Jahrgang Nido

„Nido“ ist das spanische Wort für „Nest“.

Hier in diesem „Nest“ unseres Jahrgangs wachsen unsere Schülerinnen und Schüler von Jahrgang 5 bis 10 zu teamfähigen, selbständig arbeitenden und kritikfähigen jungen Menschen heran, die dann nach der 10. Klasse beim Einstieg in die berufliche Bildung oder in weitere schulische Bildungsgänge erfolgreich ihren weiteren Weg gehen werden.

Wir „Nidos“ sind die Schülerinnen und Schüler der vier aktuellen 6. Klassen sowie die Tandems um Jahrgangsleiter Gerd Kuhlemeier sowie den uns zugeordneten Lehrkräften Frau Brandt und Herr Machinek. Zudem werden wir in unserer Arbeit tatkräftig durch unsere Assistenzen Frau Löbner, Frau Kanafani, Frau Dröge und Frau Schmeißer unterstützt.

6 a Frau Schaefer Herr Kuhlemeier
6 b Frau Thorenz-Garbade Herr Kaiser
6 c Frau Kiprijanow Herr Hanisch
6 d Frau Vollmer Herr Baltruschat
Sonderpädagogik Frau Richter  

Am Anfang dieses Schuljahres haben wir bereits unsere Klassenfahrten unternommen. Die 6 a fuhr nach Jever, die 6 c nach Warnemünde und die 6 b und die 6 d gemeinsam nach Butjadingen.

Im Laufe des Schuljahres werden wir uns mit verschiedenen Projekten wie: „Klangbilder“, „Kinder einer Welt“, „Wir sind Stark“, „Smiley“ sowie „Mädchen/Junge“ beschäftigen. Die Projekte sind dabei teilweise fächergebunden und -übergreifend und ziehen sich in den jeweiligen Unterrichtsblöcken über einen gewissen Zeitraum. Dabei werden sie teilweise in verschiedensten Präsentationsformen vorgestellt.

Am Anfang des Jahres wurden die SchülerInnen außerdem in ihre gewählten Wahlpflichtkurse eingeteilt und können somit interessenorientiert lernen. Außerdem starteten eine große Anzahl von SchülerInnen am Anfang des 6. Jahrgangs mit dem Erlernen einer zweiten Fremdsprache, Spanisch oder Französisch.

Weitere Einzelheiten und inhaltliche Schwerpunkte können dem Jahrgangsflyer entnommen werden.