Cafeteria-Info:   Liebe Eltern der Jahrgänge 5-8 wir benötigen ... Mittagsfreizeiten AG-Angebot

Förderverein der IGS Osterholz-Scharmbeck e.V.       Einladung zu den Mitgliederversammlungen

Wir sind Ausbildungsschule   
Die IGS in Osterholz-Scharmbeck ist eine Ausbildungsschule für die Lehrämter GHR und seit 2012 auch Ausbildungsschule für das gymnasiale Lehramt. Somit bieten wir als Partner des Studienseminars in Verden den Kandidatinnen und Kandidaten aller Schulformen eine gut betreute und zukunftsorientierte Ausbildung in den Jahrgängen 5-13 an.    ...  “zum Weiterlesen“

Bühnenprojekt - Neon
 

Kaltes Wetter störte nicht

Spanische Schüler besuchten
die IGS

Osterholz-Scharmbeck. Wenn nach einem Schüleraustausch bei der Verabschiedung Tränen fließen, dann kann man wohl davon ausgehen, dass die gemeinsamen Tage sehr viel Spaß gemacht haben.  ... zum Artikel

Habt Ihr das goldene Glänzen im Flur unserer Schule bemerkt?
Die Foto- und Video-AG wurde mit einem Oscar ausgezeichnet.

Vor gut einem Jahr wurde die Foto – und Video – AG unserer Schule gefragt, ob sie einen Film für die Osterholzer Stadt filmen können. Dieser Film sollte die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten bei den Osterholzer Stadtwerken verdeutlichen, so der Wunsch einiger Auszubildenden am Pumpelberg. Ein Drehbuch wurde verfasst und den Schülern der Video-AG vorgestellt. Diese Zusammenarbeit klang für uns interessant und umsetzbar.
Es folgten viele Drehtermine an unterschiedlichsten Orten im Landkreis, die sich über ein halbes Jahr erstreckten. Wir haben das Filmen vor Ort über    ... zum Bericht

Herbstmarkt 2017
Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Neues vom Förderverein / Auszug aus dem Protokoll vom 30.08.2017
- Herbstmarkt 2017 -
Der diesjährige Herbstmarkt fällt terminlich in die Herbstferien. Viele Eltern, Schüler und Lehrer gehen in die wohlverdienten Ferien und fehlen dann für die alljährlichen Aktionen / Betreuungen auf dem Herbstmarkt. Man hat sich von schulischer Seite sowie auch vom Förderverein aus für den Ausfall in diesem Jahr ausgesprochen.

Sonntag 24. September 2017
Live-Schalte gewährt kleinen Leuten Einblicke

Osterholz-Scharmbeck.
107 Schülerinnen und Schüler der IGS in Osterholz-Scharmbeck sitzen auf dem Hallenboden und schauen gebannt auf die Leinwand. Sie bangen um die Internet-Verbindung auf die andere Seite des Globus. Dort ist Meeresforscher Thomas Westerhold vom Marum der Universität Bremen ... zum Artikel  

Studienfahrt Straßburgeine Stadt voll bunter Geschichte und Kultur
 
Während unserer Zeit in Straßburg genossen wir jeden Tag 28 Grad, und entdeckten eine neue Stadt, die einem historisch sowie politisch einiges bieten konnte. Während einer Stadtführung lernten wir vieles über die deutsch-französische Geschichte. Dieses Wissen erweiterten wir bei einem unterirdischen Ausflug durch die Festung von Fort Mutzig, einem Besuch in der Stadt Colmar, einem Rundgang durchdie Hochkönigsburg und einem spontanen Trip zu einer kleinen    ... zum Bericht  

Dienstag 19. September 2017
„Jeder soll frei sein“
 Luther-nacht in der St.-Willehadi-Kirche: Das Musical des Kinder- und Jugendchores lockt besonders viele Zuschauer an
500 Jahre Reformation 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel, der Auslöser der Reformation. Deutschlandweit wird an das Reformationsjubiläum mit Veranstaltungen erinnert.   ... zum Artikel  

Mittwoch, 13. September 2017
IGS an „Joides Resolution“ EXP 371
 Bremer Geologe skypte mit Fünftklässlern während Expedition
Buschhausen. Die Skype-Verbindung stand, und 107 Fünftklässler saßen auf dem Boden der Sporthalle der IGS und winkten der Besatzung eines Schiffes zu, das zur selben Zeit zwischen Neuseeland und Australien kreuzte.
Das Forschungsschiff „Joides Resolution“ ist seit sechs Wochen das Zuhause des Bremer Wissenschaftlers Dr. Thomas Westerholt, Geologe am MARUM an der Uni Bremen. Seinem Freund, dem IGS-Lehrer Ralf Meyer  ... zum Weiterlesen  

So. 10. September 2017

„Dass hier so etwas war“

 Für Schüler ist der Besuch im ehemaligen Kriegsgefangenenlager Sandbostel eine Reise ins Unbekannte
Sandbostel. Die Bilder von den Konzentrationslagern der Nazis kennen sie aus dem Geschichtsunterricht oder aus dem Fernsehen, aber dass das Grauen der nationalsozialistischen Diktatur so nah an ihren Wohnorten zuschlug, „das wissen viele Jugendliche nicht“, sagt Lars Hellwinkel. Er ist Lehrer an der Gedenkstätte Lager Sandbostel. Rund 60 Schülerinnen und Schüler besuchen täglich das ehemalige Kriegsgefangenenlager im Landkreis Rotenburg. „Vielen von ihnen ist dieser   ... zum Weiterlesen  

Mittwoch, 13. September 2017
IGS an „Joides Resolution“ EXP 371
 Bremer Geologe skypte mit Fünftklässlern während Expedition
Buschhausen. Die Skype-Verbindung stand, und 107 Fünftklässler saßen auf dem Boden der Sporthalle der IGS und winkten der Besatzung eines Schiffes zu, das zur selben Zeit zwischen Neuseeland und Australien kreuzte.
Das Forschungsschiff „Joides Resolution“ ist seit sechs Wochen das Zuhause des Bremer Wissenschaftlers Dr. Thomas Westerholt, Geologe am MARUM an der Uni Bremen. Seinem Freund, dem IGS-Lehrer Ralf Meyer  ... zum Weiterlesen  

Schülerprojekt DroPs: 
Zum dritten Mal seit 2014 ruft das Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) zum Abwurf des DroPs-Projektes. Die erste Gruppe aus Niedersachsen, von der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck, ist mit ihrem Projekt dabei. Nach zwei Stunden warten fällt das Kreiselprojekt im (fast) luftleeren Raum.
Über Frau Schnibbe und Kontakte zur Uni-Bremen, Hackerspace, dem ZARM und dem DLR-School-Lab wurde die IGS angesprochen und eine ... zum Weiterlesen  

Kulturabend 
Am Donnerstag, den 21.09.2017 findet um 19:00 Uhr im  Freizeitbereich der IGS ein Kulturabend zum Thema "Ein Jahr im Ausland" statt. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, sowie unsere Gastschüler in den 11. Klassen berichten über ihre ... zum Weiterlesen  

   Mi. 30. August 2017

IGS: Wechsel im Leitungsteam
Stefan Dilbat vom Konzept überzeugt
Osterholz-Scharmbeck. Die Integrierte Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck (IGS) hat einen neuen stellvertretenden Schulleiter: Stefan Dilbat ist der Neuzugang im Team von Schulleiterin Inge Kerlinski. Für den 48-jährigen Sport und Chemielehrer ist es die dritte Schule, an der er tätig ist. Nach 17 Jahren am niedersächsischen Internatsgymnasium Bad Bederkesa habe ihn das Konzept der IGS gereizt. „Die jahrgangsübergreifende Zusammenarbeit, das finde ich toll!“ ... zum Artikel

  So. 20. August 2017
Besuch im Bundestag
Landkreis. 26 Schüler der IGS Osterholz-Scharmbeck statteten während einer Klassenfahrt dem Bundestag einen Besuch ab. Empfangen wurden sie von dem CDU-Abgeordneten Andreas Mattfeldt. Während eines Rundganges erklärte Mattfeldt den jungen Leuten, wie er in die Politik... zum Artikel

  So. 06. August 2017
Gesang hilft äthiopischen Kindern
Der Chor „Choriginell“ und das Ehepaar Hohmann leisten in dem nordostafrikanischen Land Hilfe zur Selbsthilfe.
Singen macht ihnen Spaß – doch noch größer ist die Freude darüber, anderen damit helfen zu können. Seit Jahren sammelt „Choriginell“ mit Konzerten Spenden für Kinder. 
Osterholz-Scharmbeck.
Dank zuverlässiger Partner, leisten die Augenärzte Ulrike und Thomas Hohmann inzwischen seit 15 Jahren umfangreiche Hilfe für Menschen in Äthiopien. Einmal jährlich reisen die Hohmanns nach ... zum Artikel

     
Ernster Start ins neue Schuljahr
Kollegium der IGS Osterholz Scharmbeck
startet das neue Schuljahr
traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Ausflug am 01. Aug. 2017.

Wir sind ins Schwitzen gekommen. Nicht etwa, weil die Fahrradtour so anstrengend war, sondern weil die Sonne schien! Im Gegensatz zu den meisten sonstigen Ferientagen begleitet sie uns: vom Bahnhof am Kuhkuschelautomat vorbei, um die Kläranlage herum und durch die Lintelner Weiden zum Aussichtsturm, der auch die Spitznamen Weidenkorb trägt. Beim Sekt auf dem Turm erschien Tietjens Hütte schon so nah und doch so fern: querfeldein durchs Moor wollte niemand radeln. Also ging’s weiter zum Segelflugplatz und zum Hafen. Es gab einen Abstecher zur Himmelstreppe und die Sonne sah auch, dass Erich uns am höchsten Punkt der Hammebrücke bei Melchers Hütte erwartete, abklatschte und zusammen mit uns an der Hamme entlang zu Tietjens Hütte fuhr. Dort mischten sich die Radler und Autofahrer (u.a. mit wehendem Haar im Cabrio angereist), um ein leckeres Buffet mit Teufelsmoorer Klopsen aus Königsberg zu genießen und einen entspannten Einstieg in die Schulzeit zu finden.