Cafeteria-Info:   Liebe Eltern der Jahrgänge 5-8 wir benötigen ... Mittagsfreizeiten AG-Angebot

Förderverein der IGS Osterholz-Scharmbeck e.V.       Einladung zu den Mitgliederversammlungen

Wir sind Ausbildungsschule   
Die IGS in Osterholz-Scharmbeck ist eine Ausbildungsschule für die Lehrämter GHR und seit 2012 auch Ausbildungsschule für das gymnasiale Lehramt. Somit bieten wir als Partner des Studienseminars in Verden den Kandidatinnen und Kandidaten aller Schulformen eine gut betreute und zukunftsorientierte Ausbildung in den Jahrgängen 5-13 an.    ...  “zum Weiterlesen“


Lena Rönick (Krokodil d) heißt die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. Sie konnte sich bei dem seit nunmehr 60 Jahren ausgetragenem Wettbewerb gegen sieben Mitstreiter und Mitstrei-terinnen durchsetzen.    ... zum Weiterlesen      

   08. Dezember 2018

Sonderschichten für das Schulorchester
Fünft- und Sechstklässler der IGS geben zusammen mit Lehrern ein Weihnachtskonzert in der Buschhausener Mehrzweckhalle
Osterholz-Scharmbeck. „Zumba Zumba, welch ein Klingen, welche Freude weit und breit“ – diese Zeile aus einem Weihnachtslied und viele andere sangen die Mädchen und Jungen der fünften und sechsten Jahrgänge beim Weihnachtskonzert der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck in der voll besetzten Mehrzweckhalle. Ein Schulorchester, das aus 15 Lehrerinnen und Lehrern bestand, begleitete die weihnachtlichen Klänge mit Xylofonen, Blas- und Percussion-Instrumenten sowie Gitarre und Bass. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde genossen sichtlich die musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Seit rund 25 Jahren ist es an der IGS eine Tradition    ... zum Artikel      

   Bühnenfahrt des Jahrgangs Viva
Am 10.12.2018 geht es für den ganzen Jahrgang Viva für fünf Tage auf nach Verden. Dort werden die Schülerinnen und Schüler zum Thema VivaTube – als eine Anlehnung an das Videoportal YouTube - ein Bühnenprogramm auf die Beine stellen. An der IGS Osterholz-Scharmbeck ist eine solche Bühnenfahrt als Projekt fest im siebten Jahrgang verankert und sorgt dafür, dass alle Schülerinnen und Schüler in ihrem Leben einmal die Erfahrung machen können, auf einer Bühne zu stehen. Die Einsatzmöglichkeiten sind für sie dabei vielseitig. In der Vorbereitungswoche im September arbeiteten schon verschiedene Gruppen an Theater... zum Weiterlesen

   25. November 2018


Mathe schützt vor Müdigkeit
         
An der IGS Buschhausen wurde zu einer „Nacht der Mathematik“ eingeladen
   
GERWIN MÖLLER
Osterholz-Scharmbeck. Bei diesen Aufgaben ist niemandem nach Einschlafen zumute: 30 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule schlossen sich Freitagabend dem bundesweiten Wettbewerb „Lange Nacht der Mathematik“ an und sich in ihrer Schule ein. Proviant, Schlafsäcke und jede Menge Bock auf Knobelaufgaben und logisches Denken halfen gegen aufsteigende Müdigkeit. Lehrerin Andrea Stäudte gehörte zum Pädagogenteam,    ... zum Artikel      

     
Der Funkkontakt mit Alexander Gerst am 23.10.2018
   
       
Am 23.10.2018 fand an der IGS ein Funkkontakt mit Alexander Gerststatt. Rund um dieses Ereignis fanden verschiedene Aktionen zum Thema Weltraum statt. So organisierte der Jahrgang Viva für die Besucher beispielsweise verschiedene NW-Stationen. An einer dieser Stationen konnte man verschiedene Sandarten, wie zum Beispiel Mars-Sand oder Mond-Sand, unter einem Mikroskop untersuchen und herausfinden, woher der Sand stammt. Es gab auch eine Station, an der man die ISS aus Puzzleteilen zusammenlegen konnte, was für die Besucher auch ...
zum Artikel  
               

  
28. Oktober 2018
12 Minuten am „Weltraumtelefon“
         
IGS funkte live den ISS-Kommandanten Alexander Gerst im All an
   
Osterholz-Scharmbeck (jgir). Ob Alexander Gerst in der ISS manchmal den Hit „Major Tom“ hört, der „völlig losgelöst von der Erde“ durchs Weltall schwebt, wurde zwar nicht gefragt, aber während des spektakulären Funkkontaktes der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck mit „Astro-Alex“ stand der Kommandant der Raumstation ausführlich Rede und Antwort auf die Fragen der Schüler. Monate lang haben sie ... zum Artikel      

           
"
Aufnahme des Funkkontakts
der IGS Osterholz-Scharmbeck mit
Alexander Gerst
am 23.10.2018"
                  

  
24. Oktober 2018
Doppelstrategie rettet den Funktreff
Nach Stromausfall hält die Funkverbindung zwischen IGS und Alexander Gerst über zwölf Minuten
Osterholz-Scharmbeck. Funktreff erfolgreich! Nach Terminsalat und Stromausfall ist der Telefonkontakt der IGS Osterholz-Scharmbeck mit Alexander Gerst doch noch geglückt. Die Verbindung mit dem Überflieger in 400 Kilometer Höhe hielt über zwölf Minuten, was Daniel Wendt-Fröhlich vom Deutschen Amateur-Radioclub (DARC) als Erfolg verbuchte. Im Wechsel mit dem ...    zum Artikel
             

  
24. Oktober 2018
Ansporn aus dem Weltall
Schülerinnen und Schüler interviewen Kommandanten der Internationalen Raumstation
Osterholz-Scharmbeck „Ihr müsst nicht Supermann sein, um so weit zu kommen“, so der Rat von Alexander Gerst an Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Buschhausen. Gestern hatten die Jugendlichen, ...    zum Artikel
             

  
Mo. 22. Oktober 2018
Geplanter Kontakt: Exakt 11.14 Uhr CET
Gesamtschüler aus Buschhausen hoffen, dass das Interview mit „Astro-Alex“ am Dienstag klappt
Osterholz-Scharmbeck. Neuer Anlauf in Sachen Funkkontakt zwischen IGS und ISS: Wenn alles nach Plan läuft, können die Buschhausener Gesamtschüler den mit der internationalen Raumstation auf „Horizons“-Mission weilenden deutschen Astronauten Alexander Gerst am Dienstag, 23. Oktober, endlich mit ihren Fragen löchern. Der Termin mit präziser Uhrzeitangabe von 11.14 Uhr CET (Central European Time) wurde von der Europäischen Raumfahrtorganisation Esa am vergangenen Dienstagabend übermittelt ...    zum Artikel
             

Livestream zum Funkkontakt mit Alexander Gerst am 23.10.'18

Stream ab 10:30 Uhr - Funkkontakt um 11:14 Uhr

IGS goes ISS - Funkkontakt am 23.10.2018
Am 23.10.2018 ist es soweit und Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben die einmalige Gelegenheit, mit dem Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation (ISS) zu sprechen. Der Funkkontakt zur ISS wird um 11:14 Uhr stattfinden. Ein Rahmenprogramm für alle Schülerinnen und Schüler sowie Gäste wird den Tag der Raumfahrt an der IGS Osterholz-Scharmbeck abrunden.
Weitere Informationen zum Funkkontakt finden sich auf den Seiten vom Bremer Funktreff des „Deutschen Amateur Radio Clubs“: https://wiki.funkfreun.de/projekte/ariss-igs

Beiträge aus dem Jahrgang Viva,
die im Zuge der vorbereitenden Veranstaltungen für den Funkkontakt mit Alexander Gerst entstanden sind.

´´Das Leben im Weltall ist nicht immer leicht´´                           
´´ Klassenreise ins Sonnensystem´´
                           

 24. August 2018

         
Train kids – das Schicksal jugendlicher Migranten in Mexiko
       
Am vergangenen Freitag (19. Oktober 2018) war der Autor Dirk Reinhardt im achten Jahrgang zu Gast, um aus seinem Jugendbuch „trainkids“ zu lesen.

Dass Kinder aus Mittelamerika sich aufmachen und ihre Eltern suchen, die seit Jahren in den USA zum Geldverdienen leben, war den meisten SchülerInnen der IGS nicht bekannt. Indem sie auf den sogenannten Todeszug steigen, um dann als blinde Passagiere quer durch Mexiko zu reisen, riskieren sie nicht selten ihr Leben. Ständig sollen es um die 50000 Jugendlichen sein, die auf Güterzügen unterwegs sind. Herr Reinhardt erzählte ...    zum Weiterlesen

  Do. 27.09.2018
Ein Jahr im Ausland
IGS-Schüler berichteten

Osterholz-Scharmbeck (hc). Für viele Schülerinnen und Schülern ist es mittlerweile selbstverständlich, für einen bestimmten Zeitraum im Ausland eigene Erfahrungen zu sammeln. In der vergangenen Woche berichteten eine Schülerin und zwei Schüler der Sekundarstufe II der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck über ihren Auslandsaufenthalt in unterschiedlichen Ländern.
Drei Gastschüler der IGS stellten den Besuchern ihr Heimatland vor, und erläuterten die Unterschiede zum deutschen Schulsystem. Mit 80 Anwesenden war der Freizeitbereich in der IGS am ...    zum Artikel

Einladung
Kulturabend
"Ein Jahr im Ausland"
Am Donnerstag, den 27.09.2018 findet um 19:00 Uhr im Freizeitbereich der IGS ein Kulturabend zum Thema "Ein Jahr im Ausland" statt. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, sowie unsere Gastschüler in den11. Klassen berichten über ihre Erfahrungen in den verschiedenen Ländern bzw. in Deutschland. zum Weiterlesen

Selbstgebrautes in der IGS
2000 Euro für den Gewinnerfilm

Kurz vor den Sommerferien war ein Wettbewerb durch die Firma Brumas, deren Braueule in Aktion gezeigt werden sollte, ausgeschrieben. In Zusammenarbeit mit der Video-AG ist innerhalb weniger arbeitsintensiver Tage ein Video entstanden, das den Brauvorgang erklärt. Das Phänomen der Gärprozesse ist im Chemieunterricht anzusiedeln.
Und tatsächlich: Das von der IGS Osterholz-Scharmbeck eingereichte Video gewann den Preis über 2000 €, welcher dem NW-Bereich zugute kommt!

Seht selbst: 
https://www.youtube.com/watch?v=xnRAU_QGCto&feature=youtu.be

 
Kollegiumsausflug ins LiLuBa
Das Kollegium der IGS Osterholz-Scharmbeck traf sich auch in diesem Jahr traditionsgemäß zu einem Kollegiumsausflug am 07. Aug. 2018, um das neue Schuljahr einzuläuten. Am heißesten Tag des Jahres fanden sich viele KollegInnen im Licht Luft Bad in Bremen ein, um dort gemeinsam zu spielen und ein wunderbar leckeres Buffet zu genießen.
Der Jahrgang Neon hatte eine Lehrer-Rallye organisiert; hier wurden Tabu (zu Begriffen aus dem Schulalltag), Kubb, Lieder - Gurgeln und vieles mehr gespielt. Abschließend wurden die Teams mit Gewinnen prämiert, die viele zum Schmunzeln brachten....im Schatten der alten Bäume dieses altehrwürdigen Freiluftbades verbrachten wir sehr schöne Stunden und nahmen diese Atmosphäre für den Beginn in das neue Schuljahr mit.