Cafeteria-Info:   Liebe Eltern der Jahrgänge 5-8 wir benötigen ... Mittagsfreizeiten AG-Angebot

Förderverein der IGS Osterholz-Scharmbeck e.V.       Einladung zu den Mitgliederversammlungen

Wir sind Ausbildungsschule   
Die IGS in Osterholz-Scharmbeck ist eine Ausbildungsschule für die Lehrämter GHR und seit 2012 auch Ausbildungsschule für das gymnasiale Lehramt. Somit bieten wir als Partner des Studienseminars in Verden den Kandidatinnen und Kandidaten aller Schulformen eine gut betreute und zukunftsorientierte Ausbildung in den Jahrgängen 5-13 an.    ...  “zum Weiterlesen“

   01. Juli 2018
Kummerschlucker für Anderland
Schüler der Integrierten Gesamtschule Osterholz haben Puppen für Trauernde gebastelt
Osterholz-Scharmbeck. Mit einem bunten Holzschild mit dem Schriftzug Anderland voran gehen 25 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule in Osterholz-Scharmbeck zusammen mit zwei Lehrerinnen die Treppe des Zentrums für trauernde Kinder und Jugendliche hinauf. Viele von ihnen haben eine Stoffpuppe in der Hand – manche freudig und stolz, andere wirken eher etwas skeptisch. Sie haben eine Geldspende mitgebracht und viele Kummerschlucker für die trauernden Kinder bei Anderland, dem Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche in Osterholz-Scharmbeck.  ...    zum Artikel

   25. Juni 2018
„Ihr habt es richtig gut gemacht!“
Festliche Verabschiedung von 93 Abiturienten der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck
Osterholz-Scharmbeck. „Ein Hoch auf uns! Auf dieses Leben!“ Der populäre Song von Andreas Bourani erklang beim Festakt in der Schulmensa zum Einzug der 93 erfolgreichen Abiturienten der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck. Die ehemaligen IGS-Schüler waren zu diesem erfreulichen Ereignis in festlicher Kleidung erschienen: Die jungen Damen im modischen Festkleid und meistens mit High Heels, die männlichen Absolventen wählten Jackett oder dunklen Anzug. In den vorderen Reihen der Festhalle sitzend, waren sie die Stars der Feierstunde. Ihr habt es richtig gut gemacht“, sagte der stellvertretende Schulleiter Stefan Dilbat. Er dankte dem Kollegium, das den Schülern Ängste  ...    zum Artikel

   24. Juni 2018
Brückenbau und Seiltanz
Integrierte Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck verabschiedet 93 Abiturienten
Osterholz-Scharmbeck. Das Timing stimmte: Kurz bevor der große Regen einsetzte, zogen die Abiturienten der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck am Donnerstagnachmittag feierlich und trockenen Fußes in die Mensa ein. Neben Eltern und Großeltern erwarteten sie dort in der vollbesetzten Halle auch zahlreiche Lehrer und Weggefährten ihrer schulischen Laufbahn zur Abiturentlassung 2018. ...    zum Artikel
             

   24. Juni 2018
Einstieg in die Schulsanierung
SPD, CDU/FDP bringen Vorschlag für IGS ein
Osterholz-Scharmbeck. Osterholz-Scharmbeck (nek). Dass die Integrierte Gesamtschule (IGS) in Buschhausen saniert, bzw. sogar erneuert werden muss, wissen nicht nur Schüler, Lehrkräfte und Eltern, auch im Stadtrat ist das Problem bekannt. Allerdings fehlen der Stadt die Mittel, die gesamte Schule in einem Stück zu sanieren.
Daher bringt nun die SPD gemeinsam mit der CDU-FDP Stadtratsgruppe einen Beratungspunkt für die nächste Sitzung des Finanzausschusses ein: Es soll über einen Nachtragshaushalt und Nachtragshaushaltssatzung beschlossen werden, der es der Stadt gestattet, das Projekt IGS-Sanierung schrittweise anzugehen um in einzelnen, in sich abgeschlossen Abschnitten die Sanierung, bzw. Erneuerung der Schule zu planen und zu realisieren. Zunächst soll mit dem vordringlichsten Punkt, der  ...    zum Artikel
             

   24. Juni 2018
Spenden für Äthiopien
Das Äthiopien-Projekt der IGS
Osterholz-Scharmbeck  ist etwas Besonderes, weil es von Schülerinnen und Schülern initiiert worden ist und seit mehr als 13 Jahren besteht. Seit 2005 ist die „Dibza Junior School“ in Debre Markos Partnerschule der IGS. Der Chor Choriginell aus Osterholz-Scharmbeck unterstützt das Projekt mit seinen alljährlichen Konzerten. Im April 2018 gab es die bereits achte Ausgabe von „Hand in Hand“, ein Konzert für Äthiopien. Auch diesmal kam aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf der Äthiopien-AG   ...    zum Artikel
             

   23. Juni 2018
Erbsen mit dicken Handschuhen sortiert
Wie sich Sechstklässler der IGS Osterholz-Scharmbeck auf Funkkontakt mit "Astro-Alex" vorbereiten
Osterholz-Scharmbeck. "Haben Sie eine Waschmaschine an Bord?" Und: "Wachsen Kinder im Weltraum schneller"? Das sind nur zwei von knapp einem Dutzend Fragen, die sich Sechstklässler der IGS Osterholz-Scharmbeck ausgedacht haben, um sie dem deutschen Astronauten Alexander Gerst zu stellen. "Astro-Alex" ist bekanntlich zurzeit mit der Internationalen Raumstation ISS im All unterwegs und wird voraussichtlich Ende August für ein Sprechfunk-Interview mit den Kreisstädtern zur Verfügung stehen. Der Grund: Die IGS ...    zum Artikel
             

  21. Juni 2018
Schüler funken ins All
Kontakt mit Alexander Gerst in der ISS
Osterholz-Scharmbeck/Soltau. Zwei Schulen aus Niedersachsen werden Ende August Funkkontakt mit der Internationalen Raumstation ISS und dem deutschen Astronauten Alexander Gerst aufnehmen. Die IGS Osterholz-Scharmbeck und das Gymnasium Soltau in der Lüneburger Heide seien bei einem Wettbewerb der Europäischen Weltraumorganisation ESA erfolgreich gewesen, sagte am Mittwoch der Leiter des  ...    zum Artikel
             


Vom Baumpflanzen, viel Gastfreundlichkeit und gutem Essen
„Ich bin total aufgeregt!“. Diesen Satz hörte man am 08. März 2018 besonders oft. Denn an diesem Tag kamen die griechischen Austauschschüler im Rahmen des Griechenlandaustauschs nach Osterholz-Scharmbeck. Dieses Jahr fand wieder der Griechenlandaustausch zwischen der IGS Osterholz-Scharmbeck und drei verschiedenen Schulen im griechischen Ptolemaida, einem Dorf nahe der beiden Dörfer Messovouno und Pirgi, statt. Schon zum dritten Mal kamen die griechischen Austauschschüler nach Deutschland um hier mit uns zusammen Tontafeln zu gestalten und wir flogen nach Griechenland, um dort Zeitzeugeninterviews durchzuführen und Bäume mit unseren Austauschpartnern   ...    zum Bericht

  12. Juni 2018
Auf den Spuren der Forscher
IGS-Schüler im Bremer Fallturm
Osterholz-Scharmbeck. Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck haben etwas Besonderes vor. Am morgigen Mittwoch, 13. Juni, testen sie im Bremer Fallturm, ob die Flüssigkeit Polyoxyethylen bei Schwerelosigkeit die gleichen Eigenschaften aufweist wie auf der Erde. Dies alles geschieht im Rahmen des „Drop Tower Project for School Students“, kurz Drops. Laut einer Mitteilung arbeiten neben den Osterholz-Scharmbeckern auch jeweils ein Team des Gymnasiums Vegesack und der International School Bremen mit. Sie alle haben die Möglichkeit, mithilfe Zentrums für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (Zarm) der Universität Bremen, das den Fallturm betreibt, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem Verein ...    zum Artikel

 08. Juni 2018
Große Bühne für die Macht der Worte
Schüler des Fachbereichs für musisch-kulturelle Bildung der Integrierten Gesamtschule veranstalten Kulturabend
Osterholz-Scharmbeck. „MachtWorte, MachtMissbrauch und MachtStreit“ – mit diesen Themen befassten sich die Schüler aller elften Jahrgänge im Fachbereich Kunst, Musik und Darstellendes Spiel der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck. Zur Präsentation der Projektarbeiten lud die ...    zum Artikel

 03. Juni 2018
Engagiert für die Demokratie
Schülervertretung der IGS Osterholz-Scharmbeck nimmt am Jugendkongress in Berlin teil.
Osterholz-Scharmbeck. Vom 20. bis 24. Mai veranstaltete das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BFDT) in Berlin den jährlichen Jugendkongress. Unter dem Motto „Engagiert für Demokratie“ beschäftigen sich 450 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutschland in über 60 Workshops und Außenforen mit zivilgesellschaftlichem Engagement und Fragen der Partizipation von...    zum Artikel

 02. Juni 2018
Hoch hinaus – auf der Suche nach Gott
Theaterensemble führt „Skyline“ an der IGS auf – Publikum ermuntert, sich mit Thema Glaube zu befassen
Osterholz-Scharmbeck. Ein Theaterstück der besonderen Art bekamen Schüler und Besucher der integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck in der Mehrzweckhalle diese Woche zu sehen. Ursprünglich sollte das Stück bereits im März in der St. Willehadi Kirche aufgeführt werden. Damals sollte es als Teil des interaktiven Ausstellungsprojektes „Eine Vorstellung von Gott“, zu sehen sein. Doch aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten wurde der Termin verschoben...   zum Artikel

31. Mai 2018
WPK Schulservice spendet an ANDERLAND
Die Abteilungen Wunderwaffel, Fahrradwerkstatt, Tournaments, Nähwerk und Teufelsholz des WPK Schulservice Jahrgang 10 haben in diesem Jahr entschieden, das Geld, das sie mit dem Verkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen eingenommen haben, an ANDERLAND zu spenden. Herr Rühlemann vom Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche in OHZ hat sich sehr über die Summe von 272,- Euro sowie über die von den Schülerinnen genähten...      zum Bericht

  29. April 2018
Lions unterstützen Schüler
Oberschule, BBS und IGS erhalten Spenden
Osterholz-Scharmbeck (ts). Gute Nachrichten für Schulen in Osterholz-Scharmbeck: Der Lions-Club Osterholz stellt insgesamt 5.500 Euro, allesamt Erlöse aus dem Buchverkauf in der Marktkauf-Filiale am Pumpelberg, für innovative Ideen und Unternehmungen im Unterricht zur Verfügung. Damit nimmt der der Lions-Club Bewerbungen aus der     ...zum Artikel

 27. April 2018
Alte Bücher für neue Projekte
Beim Secondhand-Verkauf des Lions-Clubs kommen 4000 Euro zusammen
Osterholz-Scharmbeck. Je 2000 Euro erhalten zwei städtische Schulen aus dem Bücherverkauf des Lions-Clubs im Marktkauf am Pumpelberg. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) und die Oberschule im Lernhaus Campus bewarben sich um die Spendensummen für ihre Schülerprojekte. Von der IGS kamen Nico Bäker, Joris Dikkerboom      ...zum Artikel

   25. April 2018
Gesang für Äthiopien
Zugunsten der Partnerschule in Debre Markos/Äthiopien veranstaltete die Integrierte Gesamtschule ein Konzert mit dem Projektchor „Choriginell – Hand in Hand für Äthiopien“, dem Gemischten Chor Bremervörde und dem A-Capella-Duo Such Fine Ladies in der Mensa der Schule. Rund 500 Euro kamen an Eintrittsgeldern zusammen,war zu erfahren. „Zusätzlich erhöht sich die Spendensumme noch aus dem Verkauf der Getränke“, berichtete Helma Schröder von Choriginell. Schüler der Äthiopien-AG hatten sich am Getränkestand engagiert.     ...zum Artikel

   21. April 2018
Protest gegen Waffen und Gewalt
„Walkout“ von IGS-Schülern
Osterholz-Scharmbeck. Es war der 20. April 1999. Zwei Schüler der Abschlussklasse der Columbine High School in der Nähe von Denver im amerikanischen Bundesstaat Colorado laufen Amok. Sie erschießen innerhalb einer knappen Stunde zwölf Schüler im Alter von 14 bis 18 Jahren und einen Lehrer. Weitere 24 Menschen werden verletzt. Am Ende töten sich die jungen Männer selbst. Sie hatten sich automatische Waffen besorgt – so wie es fast jeder Mensch in den USA tun kann. Grundsätzlich geändert habe sich jedoch nichts im Land,     ...zum Artikel

   15. April 2018
Von Abba bis Elvis
Benefiz-Konzert in der Integrierten Gesamtschule der Kreisstadt
Osterholz-Scharmbeck In der Mensa der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck an der Mensingstraße findet am kommenden Freitag, 20. April, das diesjährige Konzert „Hand in Hand“ statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Im Mittelpunkt stehen die Sängerinnen und Sänger des Chores „Choriginell“ mit ihrem Leiter Wilhelm Alexander Torkel. Der Chor veranstaltet mit der IGS zum nunmehr achten Mal in Folge ein Benefiz-Konzert, um schulische Projekte in Äthiopien zu unterstützen. Alle Mitwirkenden verzichten auf eine Gage     ...zum Artikel

 03. März 2018
Musikalisch um die Welt
110 Schüler der IGS Osterholz-Scharmbeck führen Konzert auf
Osterholz-Scharmbeck. Die Vorbereitungsbedingun- gen waren nicht ideal: Die Grippe, die längst in der Kreisstadt grassiert, hat auch die Schulen nicht verschont, berichtet Sebastian Franke, Fachbereichs- leiter für Musik an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck.     ...zum Artikel


IGS Osterholz-Scharmbeck, Donnerstag, 22. Februar 2018

Spendenübergabe für Partnerschule in Äthiopien

Bereits im vergangenen Herbst hat der Jahrgang NEON der IGS einen Spendenlauf durchgeführt. Mit großer Motivation gingen die SchülerInnendabei an den Start, um möglichst viel Geld zu sammeln.
Heute Vormittag nun wurde der Spendenscheck an Ulrike Hohmann für ihre ehrenamtliche Hilfe übergeben. Seit vielen Jahren hat die IGS bereits eine Partnerschaft mit der „Dibza Junior School“ in Debre Markos, Äthiopien und unterstützt die Schule    ...zum Bericht

Einmal selbst Regierungschef sein

In drei Tagen einmal „rund um die Welt reisen“ und die verschiedenen politischen Probleme der Welt kennen lernen, das wurde zur Erfahrung von uns Schülern- und Schülerinnen des 13. Jahrgangs während des POL&IS Projekts, das vom 29. bis zum 31. Januar in unserer Schule stattfand.
Hinter POL&IS steht ein Modell, das die Vereinten Nationen und die internationalen Beziehungen abbildet. Angeleitet wird dieses Projekt von Jugendoffizieren der Bundeswehr. Wir Schüler treffen bei der Simulation Entscheidungen, die den Verlauf der Weltpolitik in diesem  ...zum Bericht

Integrierte Gesamtschule 
 Osterholz-Scharmbeck 
 mit gymnasialer Oberstufe      
Mensingstraße 56,  27711 Osterholz-Scharmbeck

Liebe Gäste,
zum   
Tag der offenen Türan der Integrierten  Gesamtschule  Osterholz-Scharmbeck laden wir Sie am Do. 15. Februar 2018 ganz herzlich ein.
zum Programm

Einblicke in den gestressten Geist
Schüler der IGS und des Gymnasiums stellen Objekte, Collagen, Fotos und Bilder im Kreishaus aus
           

         

                                                                                      

Informationsabend der weiterführenden Schulen
für die Eltern und Erziehungsberechtigten der zukünftigen 5. Klassen
am Dienstag, 27. Februar 2018
um 19:00 Uhr im Medienhaus, Am Barkhof 7, 27711 Osterholz-Scharmbeck        ...zum Schreiben 




W e i h n a c h t s t u r n i e r

     
Am Mittwoch vor den Weihnachtsferien fand, wie üblich, das Weihnachts- Fußballturnier statt. Am Turnier nahmen sieben Jungen- und drei Mädchenmannschaften teil. Vor gut gefüllten Zuschauerrängen fanden spannende Spiele statt in denen die Akteure ihr ganzes Können aufboten.Bei den Mädchen setzte sich im Finale die Mannschaft der Sek. 2 knapp gegen das zusammengesetzte Team aus den Jahrgängen Kurt und Nido durch.
Im Finale der Jungen kam es zu einem spannenden Spiel zwischen der Mannschaft des Prüfungskurses Sport und dem Team des Jahrgangs Leo in dem sich de spielerisch überzeugend agierenden Leos durchsetzen konnten.
                     

Eine völlig überraschte Siegerin
Den diesjährigen Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs hat Josephine Hartwich aus der 6b gewonnen. Sie hat sehr souverän aus dem Buch Charlottes Traumpferd - von ihrer Lieblingsautorin Nele Neuhaus – vorgelesen.  Die Jury, vertreten durch die Vor-Vorjahressiegerin Mascha Groth aus Nido, Frau Belz, der Leiterin der Stadtbibliothek OHZ, Frau Weiß, einer Deutschlehrerin und Frau Westkamp, der Leiterin der Mediothek, hatten zwischendurch den Eindruck in einem Hörbuch zu versinken. Super toll!!
Auch in diesem Jahr gab es eine kunterbunte Mischung verschiedener Bücher. Viele Fantasy-Titel  
... zum Bericht


                          Mit Solo-Einlage und Spendensegen
 Die IGS Osterholz-Scharmbeck bringt ein gut besuchtes Weihnachtskonzert auf die Bühne
von FRIEDRICH-W. ARMBRUST
Osterholz-Scharmbeck. Schwungvoll startete die Klasse 5a das Weihnachtskonzert der Integrierten Gesamtschule (IGS) Osterholz-Scharmbeck. „Stern über Bethlehem“ sangen die Jungen und Mädchen in der vollbesetzten Mehrzweckhalle der IGS. Das Orchester aus Lehrkräften begleitete den Gesang. Jede Klasse des des fünften und sechsten Jahrgangs singe jeweils ein Lied, sagte IGS-Lehrer Gerd Kuhlemeier, der selbst im Schulorchester Percussion    ... zum Artikel

WPK-Schulservice bringt die IGS zum Kochen
7. Jahrgang gewinnt Kochwettbewerb 2017
Am Montag, 27.11.2017, fand an unserer Schule das Finale des Kochwettbewerbs 2017 statt. Schon im Voraus battelten die Jahrgänge 5, 6, 7 und 9 untereinander in ihren Jahrgängen, um sich dann im Finale einen ... zum Artikel

                                     Potter-Plott mit Zauberschülern
 Neon-Jahrgang der IGS Buschhausen setzt Theater-Idee um/Öffentliche Aufführungen
Henrik Bruns
Dass „IGS OHZ“ nicht zwangsläufig für die gleich­namige Gesamtschule vor Ort stehen muss, erfahren Besucher einer Theaterauf­führung in der – richtigen – IGS am kommenden Diens­tag und Mittwoch.
Osterholz     Flugbesen-Szenen à la Harry Potter vor einem Green Screen, der Test­lauf eines schrecklichen Drachens, dazu ein auf Orff-Instrumenten   ... zum Artikel

Bühnenprojekt - Neon
 

Kaltes Wetter störte nicht

Spanische Schüler besuchten
die IGS

Osterholz-Scharmbeck. Wenn nach einem Schüleraustausch bei der Verabschiedung Tränen fließen, dann kann man wohl davon ausgehen, dass die gemeinsamen Tage sehr viel Spaß gemacht haben.  ... zum Artikel

Habt Ihr das goldene Glänzen im Flur unserer Schule bemerkt?
Die Foto- und Video-AG wurde mit einem Oscar ausgezeichnet.

Vor gut einem Jahr wurde die Foto – und Video – AG unserer Schule gefragt, ob sie einen Film für die Osterholzer Stadt filmen können. Dieser Film sollte die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten bei den Osterholzer Stadtwerken verdeutlichen, so der Wunsch einiger Auszubildenden am Pumpelberg. Ein Drehbuch wurde verfasst und den Schülern der Video-AG vorgestellt. Diese Zusammenarbeit klang für uns interessant und umsetzbar.
Es folgten viele Drehtermine an unterschiedlichsten Orten im Landkreis, die sich über ein halbes Jahr erstreckten. Wir haben das Filmen vor Ort über    ... zum Bericht

Herbstmarkt 2017
Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Neues vom Förderverein / Auszug aus dem Protokoll vom 30.08.2017
- Herbstmarkt 2017 -
Der diesjährige Herbstmarkt fällt terminlich in die Herbstferien. Viele Eltern, Schüler und Lehrer gehen in die wohlverdienten Ferien und fehlen dann für die alljährlichen Aktionen / Betreuungen auf dem Herbstmarkt. Man hat sich von schulischer Seite sowie auch vom Förderverein aus für den Ausfall in diesem Jahr ausgesprochen.

Sonntag 24. September 2017
Live-Schalte gewährt kleinen Leuten Einblicke

Osterholz-Scharmbeck.
107 Schülerinnen und Schüler der IGS in Osterholz-Scharmbeck sitzen auf dem Hallenboden und schauen gebannt auf die Leinwand. Sie bangen um die Internet-Verbindung auf die andere Seite des Globus. Dort ist Meeresforscher Thomas Westerhold vom Marum der Universität Bremen ... zum Artikel  

Studienfahrt Straßburgeine Stadt voll bunter Geschichte und Kultur
 
Während unserer Zeit in Straßburg genossen wir jeden Tag 28 Grad, und entdeckten eine neue Stadt, die einem historisch sowie politisch einiges bieten konnte. Während einer Stadtführung lernten wir vieles über die deutsch-französische Geschichte. Dieses Wissen erweiterten wir bei einem unterirdischen Ausflug durch die Festung von Fort Mutzig, einem Besuch in der Stadt Colmar, einem Rundgang durchdie Hochkönigsburg und einem spontanen Trip zu einer kleinen    ... zum Bericht  

Dienstag 19. September 2017
„Jeder soll frei sein“
 Luther-nacht in der St.-Willehadi-Kirche: Das Musical des Kinder- und Jugendchores lockt besonders viele Zuschauer an
500 Jahre Reformation 1517 veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Ablasshandel, der Auslöser der Reformation. Deutschlandweit wird an das Reformationsjubiläum mit Veranstaltungen erinnert.   ... zum Artikel  

Mittwoch, 13. September 2017
IGS an „Joides Resolution“ EXP 371
 Bremer Geologe skypte mit Fünftklässlern während Expedition
Buschhausen. Die Skype-Verbindung stand, und 107 Fünftklässler saßen auf dem Boden der Sporthalle der IGS und winkten der Besatzung eines Schiffes zu, das zur selben Zeit zwischen Neuseeland und Australien kreuzte.
Das Forschungsschiff „Joides Resolution“ ist seit sechs Wochen das Zuhause des Bremer Wissenschaftlers Dr. Thomas Westerholt, Geologe am MARUM an der Uni Bremen. Seinem Freund, dem IGS-Lehrer Ralf Meyer  ... zum Weiterlesen  

So. 10. September 2017

„Dass hier so etwas war“

 Für Schüler ist der Besuch im ehemaligen Kriegsgefangenenlager Sandbostel eine Reise ins Unbekannte
Sandbostel. Die Bilder von den Konzentrationslagern der Nazis kennen sie aus dem Geschichtsunterricht oder aus dem Fernsehen, aber dass das Grauen der nationalsozialistischen Diktatur so nah an ihren Wohnorten zuschlug, „das wissen viele Jugendliche nicht“, sagt Lars Hellwinkel. Er ist Lehrer an der Gedenkstätte Lager Sandbostel. Rund 60 Schülerinnen und Schüler besuchen täglich das ehemalige Kriegsgefangenenlager im Landkreis Rotenburg. „Vielen von ihnen ist dieser   ... zum Weiterlesen  

Mittwoch, 13. September 2017
IGS an „Joides Resolution“ EXP 371
 Bremer Geologe skypte mit Fünftklässlern während Expedition
Buschhausen. Die Skype-Verbindung stand, und 107 Fünftklässler saßen auf dem Boden der Sporthalle der IGS und winkten der Besatzung eines Schiffes zu, das zur selben Zeit zwischen Neuseeland und Australien kreuzte.
Das Forschungsschiff „Joides Resolution“ ist seit sechs Wochen das Zuhause des Bremer Wissenschaftlers Dr. Thomas Westerholt, Geologe am MARUM an der Uni Bremen. Seinem Freund, dem IGS-Lehrer Ralf Meyer  ... zum Weiterlesen  

Schülerprojekt DroPs: 
Zum dritten Mal seit 2014 ruft das Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) zum Abwurf des DroPs-Projektes. Die erste Gruppe aus Niedersachsen, von der Integrierten Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck, ist mit ihrem Projekt dabei. Nach zwei Stunden warten fällt das Kreiselprojekt im (fast) luftleeren Raum.
Über Frau Schnibbe und Kontakte zur Uni-Bremen, Hackerspace, dem ZARM und dem DLR-School-Lab wurde die IGS angesprochen und eine ... zum Weiterlesen  

Kulturabend 
Am Donnerstag, den 21.09.2017 findet um 19:00 Uhr im  Freizeitbereich der IGS ein Kulturabend zum Thema "Ein Jahr im Ausland" statt. Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, sowie unsere Gastschüler in den 11. Klassen berichten über ihre ... zum Weiterlesen  

   Mi. 30. August 2017

IGS: Wechsel im Leitungsteam
Stefan Dilbat vom Konzept überzeugt
Osterholz-Scharmbeck. Die Integrierte Gesamtschule Osterholz-Scharmbeck (IGS) hat einen neuen stellvertretenden Schulleiter: Stefan Dilbat ist der Neuzugang im Team von Schulleiterin Inge Kerlinski. Für den 48-jährigen Sport und Chemielehrer ist es die dritte Schule, an der er tätig ist. Nach 17 Jahren am niedersächsischen Internatsgymnasium Bad Bederkesa habe ihn das Konzept der IGS gereizt. „Die jahrgangsübergreifende Zusammenarbeit, das finde ich toll!“ ... zum Artikel

  So. 20. August 2017
Besuch im Bundestag
Landkreis. 26 Schüler der IGS Osterholz-Scharmbeck statteten während einer Klassenfahrt dem Bundestag einen Besuch ab. Empfangen wurden sie von dem CDU-Abgeordneten Andreas Mattfeldt. Während eines Rundganges erklärte Mattfeldt den jungen Leuten, wie er in die Politik... zum Artikel

  So. 06. August 2017
Gesang hilft äthiopischen Kindern
Der Chor „Choriginell“ und das Ehepaar Hohmann leisten in dem nordostafrikanischen Land Hilfe zur Selbsthilfe.
Singen macht ihnen Spaß – doch noch größer ist die Freude darüber, anderen damit helfen zu können. Seit Jahren sammelt „Choriginell“ mit Konzerten Spenden für Kinder. 
Osterholz-Scharmbeck.
Dank zuverlässiger Partner, leisten die Augenärzte Ulrike und Thomas Hohmann inzwischen seit 15 Jahren umfangreiche Hilfe für Menschen in Äthiopien. Einmal jährlich reisen die Hohmanns nach ... zum Artikel

     
Ernster Start ins neue Schuljahr
Kollegium der IGS Osterholz Scharmbeck
startet das neue Schuljahr
traditionsgemäß mit einem gemeinsamen Ausflug am 01. Aug. 2017.

Wir sind ins Schwitzen gekommen. Nicht etwa, weil die Fahrradtour so anstrengend war, sondern weil die Sonne schien! Im Gegensatz zu den meisten sonstigen Ferientagen begleitet sie uns: vom Bahnhof am Kuhkuschelautomat vorbei, um die Kläranlage herum und durch die Lintelner Weiden zum Aussichtsturm, der auch die Spitznamen Weidenkorb trägt. Beim Sekt auf dem Turm erschien Tietjens Hütte schon so nah und doch so fern: querfeldein durchs Moor wollte niemand radeln. Also ging’s weiter zum Segelflugplatz und zum Hafen. Es gab einen Abstecher zur Himmelstreppe und die Sonne sah auch, dass Erich uns am höchsten Punkt der Hammebrücke bei Melchers Hütte erwartete, abklatschte und zusammen mit uns an der Hamme entlang zu Tietjens Hütte fuhr. Dort mischten sich die Radler und Autofahrer (u.a. mit wehendem Haar im Cabrio angereist), um ein leckeres Buffet mit Teufelsmoorer Klopsen aus Königsberg zu genießen und einen entspannten Einstieg in die Schulzeit zu finden.