Praktikumsaustausch mit Verona
           
AustauschschülerInnen aus Deutschland und Italien, Verona 2014.
                 
Seit 2006 erhalten die SchülerInnen des 11. Jahrgangs der IGS die Möglichkeit, an einem Praktikumsaustausch mit Verona teilzunehmen. Aufgrund sehr guter Erfahrungen ist der Austausch mittlerweile Bestandteil des pädagogischen Konzepts an beiden Schulen. Die Einaudi-Schule in Verona ist auf den kaufmännisch Bereich und Tourismus spezialisiert, sodass die SchülerInnen dort Deutsch lernen.

Es handelt sich um einen 14-tägigen Austausch, bei dem die Jugendlichen in Familien untergebracht sind und vor Ort ein Praktikum (z.B. in Kindergärten oder Reisebüros)absolvieren. Vor den Osterferien fahren die deutschen SchülerInnen in Begleitung von Frau Stybalkowski nach Verona und im Sommer findet der Gegenbesuch der ItalienerInnen in Osterholz-Scharmbeck statt.Im Vorfeld können die deutschen AustauschschülerInnen im Rahmen einer AG einige Italienisch-Kenntnisse sammeln und etwas über die Kultur lernen.

Wesentliches Ziel des Austausches ist die kulturelle Begegnung und selbstständiges Handeln im beruflichen Kontext. Neben Ausflügen nach Venedig, zum Gardasee oder in eine Olivenpresse bzw. nach Bremen, Bremerhaven und ins Watt der Nordsee, steht auch eine Präsentation in der Schule auf dem Plan.